JOHANNES STEINIGER

Mitglied des Deutschen Bundestages

Johannes



 

Johannes Steiniger

geboren am 18. Juni 1987 in Bad Dürkheim.

1997 bis 2006 Werner-Heisenberg-Gymnasium in Bad Dürkheim, mit dem Abschluss Abitur.

2007 Studium auf Lehramt für Gymnasien in den Fächern Mathematik und Politikwissenschaften an der Universität Mannheim, Stipendiat der Konrad-Adenauer-Stiftung.

2013 Erstes Staatsexamen, Referendariat am Rudi-Stephan-Gymnasium in Worms.

seit 2016 Zweites Staatsexamen, Gymnasiallehrer für Mathematik und Gemeinschaftskunde.

Mitglied im Fußballverein SV Rot-Weiß Seebach, dort seit 2003 Trainer verschiedener Jugendmannschaften mit DFB-Trainer-C-Lizenz.

seit 2016 Vorsitzender des  OMEGA Freundes- und Förderkreis e.V.

 

Politik

2002 Eintritt in die Junge Union

seit 2003 Mitglied der CDU

Mandate

  • seit 2009: Mitglied im Stadtrat Bad Dürkheim
  • seit 2009: Mitglied im Ortsbeirat Seebach
  • Mitglied in verschiedenen städtischen Ausschüssen, unter anderem im Wurstmarktausschuss
  • seit 2013: Mitglied des 18. Deutschen Bundestages

 

Ämter

  • seit 2010: Vorsitzender der Jungen Union Rheinland-Pfalz
  • Mitglied im Landesvorstand der CDU Rheinland-Pfalz
  • Mitglied im Bezirksvorstand der CDU Rheinhessen-Pfalz
  • Mitglied im Kreisvorstand der CDU Bad Dürkheim
  • Mitglied im Ortsvorstand der CDU Bad Dürkheim

CDU.de Ticker